Call for Papers/ Jobs

Call for Abstracts Urban Theory and Urban Praxis: Past, Present and Possible Futures” ESA RN 27 Midterm Conference, Online, 27-29.01.2021)

24 Sessions!! Form Artistic Interventions in Urban Space, New Pathways of ecological gentrification in Europe, to Migrations, urban transformations and ICT Solutions. Calls and further information HERE.

Due to the uncertainty and risks surrounding the current (and likely future) global health situation, the organizing committee has made the (hard) decision to postpone the conference from its initial date (September 2-4, 2020) to a new date (JANUARY 27-29, 2021) AND move the conference entirely to an ONLINE FORMAT.

Prae Doc- Karenzvertretung TU Wien, Institut für Raumplanung, Forschungsbereich Soziologie: (Bewerbungsfrist: 25.06.2020)

Am Forschungsbereich Soziologie (ISRA) am Inst. für Raumplanung, TU Wien) ist ab 01.09.2020 eine einjährige Prae Doc-Karenzvertretungsstelle (30h) mit Verlängerungsoption ausgeschrieben. Näheres HIER

Job (Post-Doc) Uni Graz, Institut für Geographie und Raumforschung (Bewerbungsfrist: 10.06.2020)

Eine spannende Stelle in der Stadtgeographie bei Prof. Dr. Anke Strüver. Nähere Infos hier.

Call for Papers Vienna International Summer School 2020 ‘Climate Adaption and Mitigation in Social Housing – local and bottom up perspectives’ (Deadline: 31.03.2020)

Die Summer School findet von 07.-11.09.2020 in Wien statt. Nähere Infos im Call und auf der IBA Reserach LAB Homepage

In the framework of the International Building Exhibition (IBA) on “New Social Housing”, which will take place in Vienna in 2022, the TU Wien and the University of Vienna established a research cluster (“ResearchLab”) to encourage interdisciplinary, critical and comparative research in the field of social housing and urban development. To accomplish this goal, the ResearchLab started in 2018 with a series of annual International Summer Schools on relevant aspects of social housing.
http://www.iba-researchlab.at | 2019.iba-researchlab.at | 2018.iba-researchlab.at

zwei Laufbahnstellen (Tenure Track) TU Wien- Fakultät für Architektur und Raumplanung der TU Wien

Es sind zwei Laufbahnstellen (Tenure Track) ausgeschrieben.

  1. a) Social Infrastructure Research and Planning
  2. b) Healthcare Design.

Die Ausschreibung für beide Positionen richtet sich ausschließlich an Frauen.  Bewerbung bis 16.04. – Besetzung voraussichtlich ab Juli 2020. Weitere Informationen hier:

Call for Papers: Session Blue and green transport infrastructures as source of a new gentrification in European cities?”

at the ESA RN37 Urban Sociology Conference “Urban Theory and Urban Praxis: Past, Present and Possible Futures” in Bologna, 2-4 September 2020; Deadline for Abstract Submission: 3rd April 2020. More information on the call, other sessions and submission: https://esarn37.hypotheses.org/

Call for Papers: Session “Extended Urbanisation: From State Strategies to Everyday Life” at the ISA RC21 conference in Antwerp, 6-8 July 2020:

at the ISA RC21 conference in Antwerp, 6-8 July 2020: Submission deadline is 15 March 2020. Call at the conference website. Abstracts should not exceed 250 words. Submission please via the conference website.

CfA 10th Berlin Summer School in Social Sciences 2020 (20-30.07.2020)

Submission Deadline 22.03.2020. The BSSSS is a methodological summer school for young researchers that focuses on the link between theory and empirical social research. The international summer school is open to up to 60 PhD candidates, advanced master students, and young postdocs. More information

Job at “Global Center of Spatial Methods for Urban Sustainability” (GCSMUS)

at TU Berlin (Bewerbung bis 15.02.): Scientific Co-Coordinator. 50% working time. Detailled information: https://stellenticket.de/76344/

Call for Session Organizers: “1st RC33 Regional Conference – Africa: Botswana” and “SMUS Conference” in cooperation with ESA RN21 “Quantitative Methods”

15 – 21.03.2021, Gaborone, Botswana; Deadline: 31.03.2020. Informationen hier

Call for Participants: OEAW Summer School „Urban housing markets in Central and Southeastern Europe“

01.– 17. September 2020, Wien – Belgrad – Athen: Bewerbung bis 31.03.2020
Summer School für Master- und PhD-Studierende mit einem Basiswissen bzw. Forschungsinteresse im Bereich der städtischen Wohnungs-/Immobilienmärkte. Die Summer School ist an der Universität Wien akkreditiert, Absolventen/-innen erhalten ein Zeugnis im Umfang von 4 ECTS.
Antragsunterlagen (Motivationsschreiben, CV, Zeugnisse, Registrierungsformular) an urbanhousing@oeaw.ac.at; Kosten: 580 EUR für 3+3+3 Kurstage, inclusive Unterkunft und Transfer von Wien nach Belgrad und von Belgrad nach Athen; Für Studierende aus CEE- und SEE-Ländern ist eine Förderung möglich; Weitere Informationen unter: https://www.oeaw.ac.at/urban-housing2020/

Call for Papers „Arts-Based Research in der Stadt- und Raumforschung.“ (bis 31.03.2020)

Die Jahrestagung unserer Sektion wimdet sich am 1. und 2. Oktober 2020 kreativen, künstlerischen und innovativen Zugängen in stadtbezogener Forschung. Die Bandbreite an wissenschaftlichen Möglichkeiten, theoretischen Verknüpfungen und arts-based-methods bilden die Basis der Tagung, die neben Vorträgen auch Workshop-Slots beinhalten wird.

Nähere Informationen und der Call for Papers

Zertifikatskurs „Kooperative Stadt- und Regionalentwicklung – die nachhaltige Region“ (Bewerbung bis 29.02.2020)

berufsbegleitenden Zertifikatskurs in Zusammenarbeit mit der Stadt Wien, dem Land Niederösterreich und Burgenland sowie dem Österreichischen Städtebund sowie dem Österreichischen Gemeindebund; Start: Mai 2020; Ziel: Kenntnisse zu aktuellen Fragestellungen sowie Herangehensweisen und methodische Fähigkeiten aus relevanten Themenfeldern der kooperativen Stadt- und Regionalentwicklung vermitteln. Nähere Informationen hierzu auf der Website: www.postgraduatecenter.at/kooperativregion und gesammelte Informationen hier.

Call for Papers “Urbane Reallabore“ (bis 01.02.2020)

Call for Papers zum Thema „Urbane Reallabore im Kontext von transdisziplinärer Stadtforschung und Planungswissenschaft“ von Charlotte Räuchle und KollegInnen für ein Sonderheft der Zeitschrift „Raumforschung und Raumordnung“. Call Deutsch / Call English

Call for Participants “Research and Activism – Marie Jahoda Summer School of Sociology 2020” (bis 31.01.2020)

PhD-Studierende aller sozialwissenschaftlichen Disziplinen sind im diesjährigen Call for Participation eingeladen, ihre Forschungsarbeiten in einem breiten Themenspektrum rund um Fragen sozialer Ungleichheit zur Diskussion zu stellen. Die Summer School findet von 14. – 18. September 2020 am Institut für Soziologie der Universität Wien statt

Job „Wissenschaftliche Assistenz Stadtforschung an der ETH Zürich) (Bewerbungsende: 31.01.2020)

am Lehrstuhl Dozentur Soziologie am Departement Architektur der ETH Zürich ist eine 50-60% Stelle zu besetzen. Mehr Infos hier.

INUAS-Konferenz 2020 in München – Call for Papers

09.09.2020 – 11.09.2020 (München)
Urbane Transformationen: Ressourcen. Der Call for Papers ist online: https://www.inuas.org/konferenz-2020/call-for-papers-2020/ (Einreichfrist: 31.01.2020)

Zwei Promotionsstellen in der ARL

im Rahmen des TRUST-/ARL-Promotionskollegs in Hannover(Bewerbungsfrist 06.01.2020): Näheres HIER

Im interdisziplinären Promotionskolleg „Transformationsprozesse in Stadt und Land“, das vom Forschungszentrum „TRUST Räumliche Transformation – Zukunft für Stadt und Land“ der Leibniz-Universität Hannover (LUH) und der Akademie für Raumforschung und Landesplanung, Leibniz-Forum für Raumwissenschaften (ARL) getragen wird, sind ab 1. Februar 2020 zwei Stellen, befristet auf drei Jahre mit der Möglichkeit der Verlängerung um bis zu 12 Monate auf Antrag zu besetzen. ….

Stellenausschreibung: Prae-Doc (Univ.Ass); Forschungsbereich Soziologie (TU Wien)

Ab dem 01.10.2019 ist für 4 Jahre eine Assistenzstelle (PraeDoc) am Forschungsbereich Soziologie (ISRA), Institut für Raumplanung der Technischen Universität Wien zu besetzen. Deadline: 27.06.2019

Link zur Ausschreibung und PDF.

Call for Paper für den Sammelband „Raum und Bild.“

Liebe Kolleg*innen,

anbei ein Call for Paper für den Sammelband „Raum und Bild. Strategien visueller raumbezogener Forschung.“ (Springer Spektrum) – Deadline 01.06.2019

Call for Papers: International Urban Studies Conference on *C*ities, *A*ction, *R*esearch and *E*ducation

Deadline: 15.05.2019 (250 words) to skuor_conference2019@list.tuwien.ac.at
The International Urban Studies Conference on *C*ities, *A*ction, *R*esearch and *E*ducation taking place at TU Wien in Vienna (Austria) on 20 – 22 November 2019, hosted by the Interdisciplinary Centre for Urban Culture and Public Space at the Faculty of Architecture and PlanningTU Wien. We invite an interdisciplinary public from universities, research institutes, offices, public authorities, activist groups, consultancies, and others to present contributions to the field of urban studies that address aspects of care through foci on research ethics, concepts, methodologies or empirical evidence.
We look forward to original contributions that address thoughts about care in urban studies in three different themes: (I) socio-spatial (in)equalities and the work of care; (II) struggles and contestations around care; and (III) new care arrangements and civic innovation. Further information here.

Call for Paper für das 4. Symposium „Konsum Neu Denken“

Deadline: 15.07.2019 (200 Worte) an jonas@ihs.ac.at
Nähere Informationen hier.

Call for Papers: ÖGS Kongress 2019

Die Sektion ist mit insgesamt 3 Sessions am diesjährigen ÖGS Kongress vertreten. Einreichungen bis 31.3.2019 – Näheres in den Call for Papers.

Städtische Gesellschaften im Wandel. Zwischen Heterogenisierung, Fragmentierung und Homogenisierung.

Raumdynamiken. Vielfalt und Beständigkeit von Räumen.

Städtische Armut im Wandel (sektionsübergreifende Session gemeinsam mit der Sektion Soziale Ungleichheit)

Call for Papers: Between Property Wealth Accumulation and Private Renting

The Home Ownership and Private Rented Markets ENHR Working Groups are joining forces in 2019 to host a collaborative workshop on the theme; Between Property Wealth Accumulation and Private Renting. Link

  • Submission of abstract/intention to attend: April 5th
  • Confirmation of Workshop Schedule: May 3rd
  • Opening Session: May 16th (around 12:00)
  • Closing Session: May 17th (around 15:00)

Call for Papers: FH Campus Tagung „Wohnen unter Druck“

Es wird dazu aufgerufen wissenschaftliche Abstracts, Papers zu Projekten sowie Exkursionen oder Interventionen, die im Rahmen der internationalen und interdisziplinären Konferenz stattfinden bzw. präsentiert werden können, bis 28.2.19 einzureichen!

Call deutsch

Call english

Die INUAS International Conference 2019 Wohnen unter Druck. Dynamiken zwischen Zentren und Peripherien. Housing under Pressure. Dynamics between Centers and Peripheries wird am 04.-06. November 2019 auf der FH Campus Wien stattfinden.
Einreichungen in Deutsch oder Englisch sind möglich.
weiter Informationen: INUAS Konferenz 2019. Abstract Einreichung hier / Abstract submission here.

University Professor of „Urban Studies“ (Universität Wien)

job vacancy at the Faculty of Earth Sciences, Geography and Astronomy of the University of Vienna:   University Professor of Urban Studies
Candidates for the professorship must be internationally recognized for Urban Geography with a focus on urbanisation in the context of global change processes and societal transitions.
More details
Application deadline: January 7th, 2019.

Stellenausschreibung Universität Salzburg

Es ist eine Mitarbeit im Forschungsprojekt „IMMOBOOM“ (zur Preisentwicklung sowie Nachfrage nach Eigentumsimmobilien am Immobilienmarkt Salzburg) ausgeschrieben. Bewerbungsfrist: 28.11.2018.

Jahrestagung Sektion Stadtforschung 18.+19.10.2018

Unter dem Titel `Ungleichheit und Stadt – Stadtforschung in Österreich´ wird am   18. und 19.10.2018 in Wien die Jahrestagung der Sektion stattfinden.

Mit einem Call for interests laden wir zur aktiven Teilnahme und Mitgestaltung von drei nacheinander stattfindenden Workshops am zweiten Veranstaltungstag (19.10.)
I. Wohnen als Thema der Stadtforschung
II. Raumaneignung – öffentlicher Raum
III. Städtische Infrastrukturen und Gesellschaft

Wir freuen uns auf Interessensbekundungen zur aktiven Teilnahme bis 15.08.2018 unter sektion.stadtforschung@gmail.com

Stellenausschreibung am FB Soziologie (ISRA) – Department für Raumplanung/ TU Wien

Ab dem 1.9.2018 ist für 2 Jahre eine Assistenzstelle (PostDoc) zu besetzen.
Rückfragen gerne an simon.guentner@tuwien.ac.at

Stellenausschreibung WU Wien

Stellen für wissenschaftliches Personal am Institut für Institutionelle und Heterodoxe Ökonomie ab 01.09.2018 befristet für die Dauer von 12 Monaten.